Kursempfehlung:

Plätze frei Selbstverteidigungstraining für Frauen
ab 09.01.2017, FEBW, R7, Sporthalle
Plätze frei Der Nähmaschinen-Führerschein
ab 16.01.2017, FEBW, R5, Nähraum
Plätze frei Zumba Fitness
ab 11.01.2017, FEBW, R7, Sporthalle
Plätze frei Feldenkrais-Training
ab 16.01.2017, FEBW, R7, Sporthalle
Plätze frei Alexander-Technik - der Schnuppertag
ab 04.02.2017, FEBW, R7, Sporthalle

Das Programm 2017 ist online

Soeben ist unser Jahresprogramm 2017 erschienen. Anmeldungen für das komplette Jahr sind ab sofort  persönlich, telefonisch und online möglich. Viel Spaß beim Stöbern! 

Luther-Ausstellung "#HereIstand" in unserer Geschäftsstelle

Die Posterausstellung „#HereIstand. Martin Luther, die Reformation und die Folgen“ zeigt die Umbrüche des 16. Jahrhunderts. Sie umfasst 30 Poster, die mit modernen, wissenschaftlich fundierten und attraktiv gestalteten Infografiken die wichtigsten Stationen der Reformationsgeschichte und ihre Auswirkungen bis heute zeigen.

Ausgehend von der Biographie Martin Luthers wird ein Blick in die Zeit vor der Reformation geworfen. Anschließend richtet die Schau ihren Fokus auf die reformatorische Dynamik, die sich nach Luthers Veröffentlichung seiner 95 Thesen gegen den Ablasshandel entspann, und behandelt zentrale Fragen der Reformationsgeschichte. Was war eigentlich das Neue an Luthers Theologie? Was passierte in Wittenberg 1517? Wie verbreitete sich die neue Lehre?

Die Ausstellung präsentiert neben den Infografiken auch sieben Großdarstellungen hochkarätiger Museumsobjekte. Als Besonderheit lassen sich zudem 3D-eingescannte Originalexponate herunterladen und im 3D-Drucker ausdrucken.

Die Ausstellung ist noch bis Anfang des kommenen Jahres im Ev. Familien- und Erwachsenenbildungswerk auf der Marktstr. 154 zu sehen.

Programm 2017

Das aktuelle Programmheft kann hier als PDF-Datei runtergeladen werden.

Initiates file downloadDownload Programmheft

Das Baby ist da, die Freude riesig und nichts geht mehr. Wer keine Hilfe von Familie und Freunden hat bekommt sie von wellcome. Wie ein guter Engel kommt die ehrenamtliche Mitarbeiterin der Familie im ersten Lebensjahr des Kindes zu Hilfe. 

Opens internal link in current windowKontakt

Ille Lauterfeld, Tel. 0208/85008-437
Sprechzeiten: Mi. 9.30-12.30 Uhr

Initiates file downloadBroschüre herunterladen.